ÜBER UNS

gras-neuWarum Angels in Heaven?

Angels in Heaven ist für mich eine Herzensangelegenheit. Es ist immer schmerzlich einen Menschen zu verlieren, aber wenn es sich bei dem Verlust um ein Kind handelt, ist es das Schlimmste, was Eltern widerfahren kann. Auch ich habe diese schmerzliche Erfahrung zweimal machen müssen. Im Jahr 2003 musste ich meinen Sohn Denis zu den Sternen ziehen lassen, ein Jahr später verlor ich meine Tochter Angel. In den Jahren der Trauer wuchs der Gedanke,  anderen betroffenen Eltern etwas Tröstendes an die Hand zu geben, das ihnen den Abschied erleichtert. Etwas, das sie ihren Kindern mitgeben, oder womit sie sich selbst einen Ort der Erinnerung schaffen können.

Es entstand die Idee, liebevoll gestaltete Erdenbettchen, Sternenstaubtöpfchen und verschiedene Grabbeigaben herzustellen, die es den Angehörigen ermöglichen, die Bestattung, das Grab und eine Gedenkstätte persönlicher und so zu gestalten, wie sie es für ihr Kind passend finden.

Ihre Annett Blank
mit Denis und Angel fest im Herzen